Gästebuch

[Ins Gästebuch eintragen]

66 Einträge auf 7 Seiten | Gehe zu Seite:

Seite 1 von 7 [vorherige Seite] [nächste Seite]

Eintrag Nr. 66 von mathias aus München am 07.06.2017 um 16:45 Uhr
 

Hallöchen,

ein klasse Schachprogramm und das noch als Freeware. Das sowas im Kapitalismus vorkommt. Respekt.

Bin überzeugt davon, wenn man da mal zu 70% gewinnt ist man auch einem Großmeister gewachsen. Ich spiele selten Schach aber kann doch sehr gut spielen. Riesen Kompliment und Grüße aus München und weiter viel Erfolg!
Mathias Davis

Kommentar, 11.06.2017 um 21:00 Uhr

Hallo Mathias,
Danke! Ist mein Hobby.
Überschätze aber nicht die Spielstärke. Wenn Freeware-Schach gegen ein professionelles Schachprogramm spielt (z.B. Schredder oder Stockfish) sind die Gewinnchancen von meinem Programm gleich Null.
Gruß
Rolf Radke

Eintrag Nr. 65 von Fabi aus Osnabrück am 27.05.2017 um 12:23 Uhr
 

Hallo,
gutes Spiel
hatte getestet,
in einer Stellung konnte ich einen Bauern nicht in eine dritte Dame umwandeln ?
ist da ein Bug oder eine Begrenzung ?

Kommentar, 28.05.2017 um 17:08 Uhr

Hallo Fabi,
das ist kein Bug. Für den seltenen Fall, dass drei Damen benötigt werden, muss leider auf eine andere Figur zurückgegriffen werden (z.B. Turm oder Springer)
Gruß
Rolf Radke

Eintrag Nr. 64 von Ralf aus Stolberg*Rhld am 24.05.2017 um 22:17 Uhr
 

Genau das richtige Game für "am Compi so zwischendurch" (z.B. Quickschach in der Pause); Das Programm ist aber trotzdem nicht zu unterschätzen. Danke, finde es Super das Du diese Software kostenlos bereit stellst.

Eintrag Nr. 63 von wurzelkraut am 03.02.2017 um 15:22 Uhr
 

Hallo Schachfreunde,
spiele Mensch gegen Mensch im 60. Zug.
Wenn ich jedoch die Partie wieder schnell laden möchte, wird mir nicht mehr der Spielverlauf angezeigt, sondern die Meldung "FreewareScha.pgn Syntaxf.Halbzug:0"
Muss ich jetzt alle 60 Züge neu spielen, um nach dem 60.sten weiterspielen zu können ?
Gruss
wurzelkraut

Kommentar, 03.02.2017 um 18:51 Uhr

Hallo Wurzelkraut,
ich befürchte ja. Das scheint ein Fehler zu sein, der reproduzierbar ist. Bitte schicke mir die Datei der gespeicherten Partie über Mail zu. Die Mail-Adresse findest Du im Info Fenster des Schach Programms. Ich versuche den Fehler zu beheben und zeitnah eine korrigierte Version ins Netz zu stellen. Vielen Dank
Gruß
Rolf Radke

Eintrag Nr. 62 von Stefan aus Innsbruck am 04.01.2017 um 10:51 Uhr
 

Ein schönes Spiel, ich kämpfe noch gegen die mittlere Spielstärke, aber ich bin mir sicher bald auch dort gewinnen zu können :D

Eintrag Nr. 61 von klaus respondek aus öhringen am 29.12.2016 um 20:03 Uhr
 

Hallo ! wollte nur herzlichen Dank sagen für Ihr Schachspiel . Wirklich gut .

Kommentar, 30.12.2016 um 07:16 Uhr

Eintrag Nr. 60 von Dennis am 29.12.2016 um 16:37 Uhr

Danke für das Game. Nur unheimlich nervig sind die lange Wartezeiten wenn das Programm einen Zug macht. Kotzt an.

Kommentar, 29.12.2016 um 18:35 Uhr

Hallo Dennis,
wenn Dir 5 Sekunden Wartezeit in Stufe "mittel" zu lang sind, empfehle ich Dir Stufe "leicht". Damit hast Du keine Wartezeit. Ein Gelegenheitsspieler wird auch damit nicht so ohne weiteres siegen.
Gruß
Rolf Radke

Eintrag Nr. 59 von Bernhard am 20.12.2016 um 09:44 Uhr

Ich bin Laie und ganz stolz, dass ich auch schon mal gegen die mittlere Spielstärke gewinne, wenn ich vorher keine Leichtsinnsfehler mache. (Endspiele scheinen nicht die Stärke des Programms.)
Welche Spielstärke haben die einzelnen Einstellungen?

Danke für den neuen Rentnerspaß!

Kommentar, 23.12.2016 um 09:08 Uhr

Hallo Bernhard,
Stufe Mittel hat einen ELO Wert von cirka 1500 (guter Vereinsspieler).
Zu den anderen Stufen kann ich nichts sagen, da ich nur mit Mittel gegen Shredder gespielt habe (dieser gibt mir nach mehreren Partien den ELO Wert aus). Schwer wird nicht viel mehr als 1500 haben.
In "Sehr leicht" ist ein Zufallsgenerator enthalten, der öfter nach einigen Zügen den Verlust einer Leichtfigur in Kauf nimmt.
Gruß
Rolf Radke

Eintrag Nr. 58 von heiner am 18.12.2016 um 01:26 Uhr

hallo!
das Spiel gefällt mir sehr gut!
habe jetzt grade eine 3malige zugwiederholung gehabt. kann es sein,dass das Programm dies nicht erkennt ¿

Kommentar, 19.12.2016 um 19:30 Uhr

Hallo Heiner,
vielen Dank.
Doch, Zugwiederholungen werden erkannt. Haben Sie die Partie gespeichert? Können Sie mir bitte diese schicken?
Gruß
Rolf Radke

Eintrag Nr. 57 von Manfred am 08.12.2016 um 09:13 Uhr

Mit diesem einfachen Programm macht auch einem Anfänger das Spielen großen Spaß. Die wichtigsten Funktionen sind in einer übersichtlichen Oberfläche vereint. Die Spielstärke "sehr einfach" motiviert auch Beginner.

Danke!! für diese Freeware!

66 Einträge auf 7 Seiten | Gehe zu Seite:

Seite 1 von 7 [vorherige Seite] [nächste Seite]



Gästebuch: © yellabook.de - Alle Rechte vorbehalten. | Administration
Kontaktformular mit Spamschutz für Ihre Website